Sie sind hier:

Anpassungsstörung

Akute Belastungsreaktion

Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS)

Angststörungen

Depression

Allgemein:

Startseite

Impressum

Kontakt

AGB

Die Anpassungsstörung ist ein Stress-Response-Syndrom auf ein weniger intensives Ereignis wie beispielsweise veränderte Lebensumstände durch Trennung/Scheidung, Krankheit/Behinderung, finanzielle und berufliche Schwierigkeiten, Umzug, Arbeitslosigkeit, Berentung oder politischen Umbruch. Die Symptomatik ist mit einer posttraumatischen Belastungsstörungen vergleichbar, aber in ihrer Intensität weniger ausgeprägt. Die Hauptsymptomatik umfasst gedankliches Verhaftetsein/Intrusion, Fehlanpassung, Vermeidung und Anzeichen von Depressivität, Angst und Impulsivität.