Sie sind hier:

Beratung

Spezielle Traumatherapie

EMDR

Hypnotherapie

Innere Kind Arbeit

Ego-State-Therapie

Energetische Psychotherapie

Allgemein:

Startseite

Impressum

Kontakt

AGB

Das Inneres Kind ist eine modellhafte Betrachtungsweise innerer Erlebniswelten, zurückgehend auf J. Bradshaw , E. Chopich und M. Paul. Es bezeichnet und symbolisiert die im Gehirn gespeicherten Gefühle, Erinnerungen und Erfahrungen aus der Kindheit Die Arbeit mit dem inneren Kind funktioniert nach dem Prinzip der beabsichtigten, bewussten, therapeutischen Ich-Spaltung zwischen dem beobachtenden, reflektierenden Erwachsenen und dem erlebenden Inneren Kind. Das Ziel dieser modellhaften Vorstellung eines inneren Kindes, ist die Heilung seelischer Wunden aus der Vergangenheit und der Gegenwart, das Erkennen falscher oder dysfunktionaler Glaubens-/Lebensmuster und die selbstverantwortliche und selbstkompetente Lösung von Problemen sowie ein liebevoller Umgang mit sich selbst und anderen. Die therapeutische Arbeit mit dem Inneren-Kind-Ansatz hat sich als sehr effektiv erwiesen im Sinne eines erheblichen Zuwachs an Selbstberuhigungskompetenz.